News

Current news and events


Erfolgreiche Gesellenprüfung zum Feinwerkmechaniker

Zur erfolgreichen Gesellenprüfung zum Feinwerkmechaniker beglückwünschen wir Eduard Trautwein, Josua Schleihauf, Nicolas Hummel, Tim Schwachhofer, Naeem Sha Rasouli (Abschluss im Frühjahr 2020).

Die Auszubildenden mussten in schriftlichen und praktischen Prüfungen ihr Gelerntes anwenden. Wir beglückwünschen alle ehemaligen Azubis noch einmal zu ihrem Abschluss und freuen uns, dass die Firma Fischer weiterhin durch eure Arbeit Werkzeugbau tatkräftig unterstützt wird.



Die Fischer GmbH & Co. KG auf der parentum 2019

Am Samstag den 09. November fand die zweite „parentum“ - Eltern+Schülertag zur Berufswahl - in Sinsheim statt. Erneut verwandelte sich die Halle 1 des Auto- und Technik Museum in ein Informationsforum zu verschiedensten Ausbildungsprofile der Region.

Unter den 35 Beratungsinstitutionen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen waren wir - die Firma Fischer - ebenfalls wieder vertreten. Mit rund 500 Besuchern in vier Stunden war der Tag für alle Beteiligten erfolgreich. Durch den persönlichen Einsatz unserer Ausbildungsleiter Nico Trautmann (Werkzeugbau) und Zacharias Fil (Fertigung) konnten wir einige interessierte Nachwuchskräfte erreichen.

Für die Fischer GmbH & Co. KG ist die Teilnahme an solchen Berufsorientierungsangeboten ein besonderes Anliegen, um die Akzeptanz für Handwerksberufe nachhaltig zu sichern und zu fördern.

Auch im kommenden Jahr wird die Fischer GmbH & Co. KG auf der parentum 2020 vertreten sein und für Informationen und Anfragen zur Verfügung stehen.

Für den Ausbildungsbeginn September 2020 sind in unserer Fertigung noch Ausbildungsplätze zum Verfahrensmechaniker in Kautschuk- und Kunststofftechnik zu vergeben. Bei Interesse senden Sie uns ihre Bewerbung bis Ende März 2020 per E-Mail an:

personalabteilung@fischerwzb.de



Gesundheitstag 2019

Der Gesundheitstag bei der Firma Fischer am 22.10.2019 fand unter dem Thema „Weg mit dem Stress“ statt. Im Fokus standen Tipps und Tricks zur Stressbewältigung durch Bewegung, Ernährung und Entspannung. Die Veranstaltung bot den Mitarbeitern/-innen diverse Informations- und Mitmachgelegenheiten.

Im Foyer des Haupteingangs der Firma gaben Poster-Präsentationen umfassende und zielgerichtete Antworten auf viele Fragen rund um den Umgang mit Stress. Das neu erlernte Wissen konnten die Mitarbeiter/-innen in einem Quiz unter Beweis stellen und erhöhten somit die Chancen auf den Gewinn toller Preise (die Gewinner werden ab dem 04.11. bekannt gegeben).

Der Stress-Schnell-Test mittels Biodots – kleine Klebepunkte, die auf Hauttemperatur reagieren und sich verfärben – ist bei der Belegschaft auf großes Interesse gestoßen und wurde mit Spannung genutzt. Außerdem wurde der Mesana Gesundheits-Check mit Unterstützung der AOK beworben, worauf sich bereits zahlreiche Interessenten meldeten. Die 48h-Messung für Aktivität, Stress und Schlaf ist ein Angebot der Firma Fischer an ihre Belegschaft und wird im Februar 2020 starten.

Besonderen Anklang fanden die Mitmach-Angebote: Die Schnupper-Entspannungseinheiten zu den Themen „Stressbewältigung durch Progressive Muskelrelaxation“ und der AOK StressPilot waren gut besucht, die Resonanz der Teilnehmer fiel sehr positiv aus. Umrahmt wurde der Gesundheitstag durch leckeres und gesundes „Soulfood“ passend zum Motto.

Die Geschäftsleitung bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern für das große Interesse am Gesundheitstag. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und über zukünftige Anregungen für weitere Themen.

(Bericht: Denise Polster)



Wir Gratulieren...

... Simon Wollanka und René Abele zur erfolgreichen Prüfung zum Industriemeister - Fachrichtung Metall. Die beiden langjährigen Mitarbeiter des Werkzeugbaus, die bereits ihre Ausbildung zum Feinwerkmechaniker bei Fischer absolvierten, haben ihre Weiterbildung in Vollzeit bei der IHK Heilbronn mit Bravur abgeschlossen.

Im Zeitraum von Januar bis November 2018 haben sich die beiden Feinwerkmechaniker umfassende Qualifikationen u.a. in Bereichen der Unternehmensorganisation, in fachübergreifenden Themen sowie in den handlungsspezifischen Bereichen des Berufsfeldes angeeignet. In schriftlichen und mündlichen Prüfungen mussten die Beiden ihr Können/Wissen schließlich unter Beweis stellen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass René und Simon weiterhin für die Bereiche Drahterodieren und Zusammenbau bei der Firma Fischer tätig sein werden.

Ebenfalls möchten wir Lukas Eisinger gratulieren, der seine Weiterbildung zum Industriemeister an der Abendschule der Handwerkskammer Mannheim absolviert hat. Lukas hat seine Prüfungen im Sommer/Herbst 2019 erfolgreich bestanden und bereichert das Team „Fräsen“ im Werkzeugbau der Firma Fischer.



Gesellenprüfung 2019

Zur erfolgreichen Gesellenprüfung zum Feinwerkmechaniker beglückwünschen wir Jannik Beck, Steffen Eisinger, Felix Huber, David Kindler und Robert Würtele (Abschluss im Frühjahr 2019). Sebastian Bender und Maximilian Kaiser haben ihre Ausbildung zum Verfahrensmechaniker ebenfalls mit einem sehr guten Ergebnis absolviert (Abschluss im Sommer 2019). Die Auszubildenden aus Werkzeugbau und Fertigung mussten in schriftlichen und praktischen Prüfungen ihr Gelerntes anwenden.

Wir beglückwünschen alle ehemaligen Azubis noch einmal zu ihrem Abschluss und freuen uns, dass die Firma Fischer weiterhin durch eure Arbeit in den Bereichen Werkzeugbau und Spritzgießen tatkräftig unterstützt wird.